Professionelle Beratung auf Basis der positiven Psychologie

für Dich. 

Glücklich Leben - und dabei aufblühen!

Dabei möchte ich Dich unterstützen! Für meine Beratung nutze ich das wissenschaftlich fundierte Konzept des „Aufblühens“. Dabei gibt es fünf zentrale Faktoren, die Dir dabei helfen, Dein Potential zu entfalten und langfristig glücklich und zufrieden zu sein:

Die einzelnen Bausteine sind als inhaltlich sinnvolle Zusammenstellungen konzipiert. Du hast jedoch natürlich jederzeit die Möglichkeit, einzelne Themen herauszugreifen, eine Pause einzulegen oder die Zusammenarbeit zu beenden. Es empfiehlt sich ein wöchentlicher oder zwei-wöchentlicher Rhythmus. So können gemeinsam erarbeitete Schritte ihre Wirkung entfalten. 




 Als Honorar berechne ich 90€/Stunde. 

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung am Monatsende.

Jede zehnte Beratungsstunde ist für Dich kostenlos und Du sparst so insgesamt 10%. 

Unseren vereinbarten Termin halte ich für Dich frei. Solltest Du daher einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Dich diesen bis 24 Stunden vor dem Termin abzusagen. Danach wird das Honorar zu 50% in Rechnung gestellt. Falls Du ohne vorheriger Absage nicht erscheinst, wird das volle Honorar als Ausfallhonorar fällig. Vielen Dank für Dein Verständnis.


 

Erstgespräch  (ca. 90 Minuten)

In einem ersten gemeinsamen Gespräch lernen wir uns kennen und machen eine Standortbestimmung. Du lernst mich und meine Arbeitsweise kennen und ich bekomme eine Vorstellung von Dir, Deiner aktuellen Situation und Deinem Anliegen, mit dem Du in die Beratung kommst. Anhand der fünf Faktoren des "Aufblühens"  verschaffen wir uns einen Überblick über Deine aktuelle Lage und strukturieren davon ausgehend die weitere Beratungsplanung. Du kannst Dich in Ruhe mitteilen und bekommst erste, wichtige Impulse zur Steigerung Deines psychischen Wohlbefindens. 


Machen, was Dich erfüllt.

Mach, was Dich erfüllt, was Du gut kannst und was Dir Freude bereitet. Dazu ist es erst einmal wichtig herauszufinden, wo Deine persönlichen Stärken liegen und wie Du diese nutzen kannst. Wenn wir einer Beschäftigung nachgehen, in der wir unsere Stärken einsetzen können, macht uns dies auch Freude und wir geraten in einen Zustand des Flows: Wir tauchen ein in die Tätigkeit und vergessen alles um uns herum. Dabei sind wir extrem produktiv und leistungsfähig. Dennoch ist es wichtig Pausen zu machen und gut mit unseren Ressourcen umzugehen. Um wirklich das zu finden, was uns erfüllt, braucht es jedoch auch eine Menge Mut, gute Ziele, Ausdauer und Durchhaltevermögen. Auf diesem Weg möchte ich Dich begleiten und bestärken.


Angenehme Gefühle fördern.

Glücklichsein fühlt sich gut an. Das leuchtet ein und ist für jeden selbstverständlich. Dass sich angenehme Gefühle nicht nur gut anfühlen, sondern auch immens wichtig sind, um sich weiterzuentwickeln, zu lernen und persönlich zu wachsen, wissen die meisten nicht. Die angenehmen Gefühle wie Freude, Liebe, Inspiration, Begeisterung, Dankbarkeit etc. helfen uns dabei in sogenannte "Aufwärtsspiralen" zu kommen. Unsere Wahrnehmung weitet sich und wir sind besser in der Lage neue Möglichkeiten in unserem Leben zu erkennen, neue Fähigkeiten aufzubauen und mit anderen besser in Kontakt zu kommen. In diesem Baustein schauen wir uns an, welche Gefühle es gibt, welche Funktion diese haben und wie wir das Positive in unserem Leben besser wahrnehmen können. Du wirst lernen wieder richtig genießen und besser für angenehme Gefühle sorgen zu können.


Orientierung finden.

Manchmal verlieren wir einfach den Überblick und verstehen die Welt nicht mehr. Vor allem schwierige Lebensereignisse können dazu führen, dass unser Lebenskonzept, wie wir es bisher gelebt haben, ins Wanken gerät. Für uns Menschen ist es immens wichtig, Sinn zu empfinden und das Gefühl zu haben, dass alles seinen richtigen Weg geht. In diesem Baustein werden wir uns anschauen, was passiert, wenn wir den Sinn verlieren. Wir werden uns mit Deinen persönlichen Lebensweg mit allen guten Erfahrungen, Herausforderungen und schwierigen Zeiten auseinandersetzen. Darauf aufbauend erarbeiten wir bisherige Lernerfahrungen, Ressoucen, die Du hast, um mit schwierigen Ereignissen umzugehen und Deine persönlichen Werte, die Dich bisher und auch in Zukunft durchs Leben begleitet haben und werden. Schritt für Schritt kannst Du Vergangenes verarbeiten, Orientierung finden und Dich mit neuen Ideen und Perspektiven wieder vertrauensvoll der Zukunft zuwenden.


Natürlich gut mit Dir umgehen.

Die Grundvoraussetzung um glücklich zu sein ist, dass wir gut mit uns umgehen und uns in unserem Körper wohlfühlen. Im stressigen Alltag vergessen wir nur zu oft, was uns wirklich gut tut. Wir hetzen von einem Termin zum anderen, werden unkonzentriert, überfordern uns und verlieren den Blick für unsere Gesundheit und die wichtigen Dinge im Leben. In diesem Baustein, wirst Du lernen, wie Du Dein inneres Gleichgewicht findest und wie Du Dich selber gut führen kannst. Wir werden uns mit dem Thema der Achtsamkeit beschäftigen,  Du wirst erfahren, wie sie Dir hilft, bewusster zu leben und konkrete Achtsamkeitsübungen erlernen. Auch die Rolle des Körpers und wie Du zu besserem Schlaf, mehr Bewegung und Vitalität findest, werden wir uns anschauen.


Mit Anderen gut leben.

Laut wissenschaftlichen Studien sind positive Beziehungen der wichtigste Faktor überhaupt, um ein glückliches und gelingendes Leben zu führen. Alleine geht es halt doch nicht. Dabei können Beziehungen oft auch ganz schön anstrengend sein: Missverständnisse, Konflikte, die Verschiedenartigkeit der Menschen, ein Ungleichgewicht beim Geben und Nehmen und Bösartigkeiten (natürlich nur der anderen) kosten uns oft den letzten Nerv. In diesem Baustein lernst Du, wie Du wirklich positive, bereichernde Beziehungen führst. Du erlernst hilfreiche Strategien, um mit Konflikten konstruktiv umzugehen, bei Dir zu bleiben und Deine Bedürfnisse zu äußern und trotzdem liebevoll zu bleiben. Wir werden uns anschauen, was gelingende Beziehungen wirklich ausmacht und wie Du diese in Deinem Leben leben kannst.